Finanzierung auf Danabasis
.
Die meisten unserer Veranstaltungen finden auf der Basis von dana statt, d. h. jede/r legt einen ihm/ihr zumutbaren und angemessen erscheinenden Betrag in die Danaschale, dies entspricht dem zweiten der fünf ethischen Vorsätze, die der Buddha empfiehlt.
.
  Die  Bezeichnung dafür ist dana (pali) zu deutsch: Großzügigkeit, freudiges Geben.
Egal ob Du viel, wenig oder gar nichts in die Schale legst, Du bist immer willkommen,
denn das ist die Art, wie Meditation am Obermarkt dana gibt.
Horst gibt dana, indem er die Veranstaltungen ohne irgendwelche Vergütung vorbereitet und leitet und - notfalls - Finanzlücken abdeckt.



Finanzsituation - Stand 1. April 2014
diese Seite wird monatlich aktualisiert

Das sieht bis jetzt ganz gut aus, es könnte sein, dass wir im Jahre 2014 das Gesamtdefizit etwas reduzieren können!
.

Überschuss 2014 (Stand 1. April)
170,43
Defizit 2013
- 272,60
Überschuss 2012
349,28
Defizit 2011
-704,32
Defizit 2010
- 1.199,07
Defizit 2009
- 3.839,30
Ergebnis bisher insgesamt *)
- 5.495,58
.
Der durchschnittliche monatliche Bedarf lag in den vergangenen fünf Jahren bei 620 EUR.
Lass Dich bitte in Deiner Gebefreude (dana) nicht durch vermeintlich geringe Spenden in der Spendenschale bremsen, denn Leute überweisen zunehmend per Dauerauftrag, das verhilft ihnen zu einer steuerlich abzugsfähigen Spendenquittung und uns zu regelmäßigen Einnahmen - herzlichen Dank!

Dana-Empfehlung
Wenn durchschnittlich diese Spenden eingehen, können wir unsere Kosten abdecken:
.

Veranstaltung
kostendeckendes Dana
Meditationsabend
7 €
Kurse je Abend
8 €
Veranstaltung "nur Meditation"
2 €
Tagesveranstaltung
20 €
Nachmittagsveranstaltung
10 €
Wochenend-Workshop
50 €
je Vortrag über Internet hören
1 €
.
Alternativ zur Spendenschale kann man auch durch Überweisung spendenan:
Koordination e. V. IBAN: DE 76 5065 0023 0011 0776 41 ,
für Überweisungen aus dem Ausland: SWIFT-BIC: HELADEF1HAN
 alte Variante: Koordination e.V., Konto 11077641 bei der Sparkasse Hanau (BLZ 506 500 23)

Spenden per Banküberweisung sind steuerlich abzugsfähig. Einzelheiten auf unserem Infoblatt Dana.
.
Der größte Teil des Geldes, das wir zum Aufrechterhalten unseres Angebots benötigen, wird durch Spenden bestritten.
Wir erhalten keinerlei Zuschüsse des Staates oder anderer Organisationen.
Großzügigkeit - dana in den altindischen Sprachen - ist im Buddhismus von grundlegender Bedeutung.
Früher wurde der Dharma, die buddhistische Lehre, gegeben, ohne etwas dafür zu verlangen.
Im Einklang mit dieser Tradition verlangen auch wir für unsere Meditationsabende keine Gebühren.
Wir möchten auch unsere Gäste in diese Kultur der gegenseitigen Großzügigkeit einladen und vertrauen darauf,
dass auch sie uns durch ihre Spende helfen werden, diesen Ort der Praxis zu erhalten.

Die Koordination e. V. ist im Vereinsregister Hanau unter 41 VR 1115 eingetragen,
Vorstand sind Horst Gunkel, Gelnhausen, und Stefan Bundschuh, Langen; Steuernummer 19 250 58159, Finanzamt Gelnhausen.
Die Koordination e. V. ist laut Bescheid des Finanzamtes Gelnhausen vom 18. Oktober 2011 wegen Förderung der Religion gemeinnützig;
Spenden können daher von der Steuer abgesetzt werden.


Zurück zur Übersicht Meditation in Gelnhausen

*) Zur Vermeidung einer teuren Kontoüberziehung müssen die Defizite durch (unfreiwiliige) Spenden von Vorstandsmitgliedern ausgeglichen werden.